Angebote zu "Toms" (21 Treffer)

Willi will´s wissen - Sicher hin und her im Str...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wie kommt das Geld in die Welt?´´, ´´Wie viel Power hat der Bauer?´´, ´´Was entwickelt die Entwicklungshilfe?´´ oder ´´Wie ist das mit dem Tod?´´ Kinder haben tausend Fragen. In Willi Weitzels Reportagen für Kinder bleibt garantiert keine offen. Egal ob Natur oder Kultur, Technik oder Umwelt, Politik oder Geschichte - Willi erklärt wissenshungrigen Kids auf spannende und unterhaltsame Weise die Welt. Sicher hin und her im Straßenverkehr! Heute stürzt sich Willi wagemutig in den Großstadtdschungel. Damit im Straßenverkehr nichts schief geht, macht er sich schlau, was man tun kann, um sicher da anzukommen, wo man hin will. Egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder im Auto ? Sicherheit geht vor! Verkehrspolizist Martin erklärt dem Reporter, wie wichtig es ist, die Ampelsignale zu beachten. Sonst kann es nicht nur gefährlich, sondern auch teuer werden: Wer bei Rot trotzdem fährt, riskiert, in eine Radarfalle zu geraten und muss zahlen! Um mehr über gefährliche Auto-Situationen zu erfahren, darf Willi auf dem ADAC-Übungsgelände in Kempten mit Coach Wolfi ein Fahrsicherheitstraining absolvieren. Slalom, Bremsen und sogar ein richtiger Crashtest ? Achtung Willi, festhalten! Keine Sorge, Willi ist wohlauf. Rainer von der Landesverkehrswacht Bayern hat noch mehr Tipps für den Reporter bereit: Nur mit einem Rad starten, das voll funktioniert und immer einen Helm aufsetzen. Und, ganz wichtig: Auf ?Sicherheit durch Sichtbarkeit? achten! Was passieren kann, wenn man von anderen Verkehrsteilnehmern nicht gesehen wird, erfährt Willi am eigenen Leib, als er in den Toten Winkel eines LKW gerät. Toter Winkel, so nennt man den Bereich, den die Außenspiegel von LKW oder PKW nicht erfassen. Fahrer Toni hat also keine Chance, Willi zu entdecken, wenn der gerade im Toten Winkel radelt. Eine wirklich gefährliche Situation, aber natürlich findet Willi heraus, wie man dem Toten Winkel ein Schnippchen schlägt! Richtiges Verhalten im Straßenverkehr ist lebenswichtig und wird auch in den Schulen gelehrt ? und geprüft. Willi mischt sich in der Grundschule an der Balanstraße in München unter die Prüflinge. Die Schüler und Schülerinnen der 4. Klasse müssen auf einer aufgemalten Straße im Schulhof bestimmte Verkehrssituationen meistern. Jetzt bloß keinen Fehler machen, die Experten von der Jugendverkehrsschule schauen zu! Was findet statt im Stadtverkehr? Jede Menge findet statt, zumindest in München, der bayerischen Landeshauptstadt: Viele der ungefähr 1,3 Millionen Einwohner müssen jeden Tag von A nach B ? zum Einkaufen, zur Arbeit oder in die Schule. Da ist ganz schön was los auf der Straße! Damit es nicht zum Chaos kommt, gibt es an stark befahrenen Kreuzungen Ampeln, die den Verkehr regeln. Auf dem Pasinger Marienplatz müssen die aber heute ausgeschaltet werden, weil Olaf und seine Kollegen prüfen, ob sie noch einwandfrei funktionieren. Willi ist mit dabei, darf na klar Fragen stellen und mithelfen. Während die Ampeln ausgeschaltet sind, übernehmen die Verkehrspolizisten Susann, Tom und Henrik die Regelung des Verkehrs und erklären Willi genau, wie das funktioniert. Politesse Kerstin ist für den ruhenden Verkehr zuständig, also für die parkenden Autos. Für die gelten genauso Regeln wie für die fahrenden. Kerstin schreibt jeden Tag ungefähr siebzig Strafzettel. Mit Willi zusammen erwischt sie einen kleinen roten Flitzer, der mitten vor einer Feuerwehreinfahrt steht. Das geht natürlich nicht! Abschleppwagen her! Wer ein Taxi benutzt, ist vor Strafzetteln sicher. Allein in München sind etwa 3500 Taxifahrer unterwegs. Einer von ihnen ist Fonsi. Mit ihm unternimmt Willi eine kleine Spritztour durch den nächtlichen Großstadtverkehr - und kann dabei gleich eine Menge Fragen loswerden. Zum Beispiel wohin Fonsis weiteste Fahrt ging? Und wo man eigentlich ein Taxi rufen kann? Na, bei der Taxizentrale natürlich! Der stattet Willi auch gleich noch einen Besuch ab. Als nächstes schaut der Reporter bei der Verkehrsleitzentrale München vorbei. Willi staunt nicht schlecht, als ihm Polizist Michael erklärt, dass dort ein Straßennetz von mehr als 50 km per Kamera überblickt werden kann. Auf 80 Monitoren kann man so immer kontrollieren, ob der Verkehr fließt. Und das Beste kommt zum Schluss ? Willi darf Tram fahren! Und zwar selber! Trambahnfahrlehrer Bernhard zeigt ihm, was dabei alles zu beachten ist. Okay, Fahrgäste darf Willi noch keine mitnehmen, aber dafür bis zu 60 Stundenkilometer schnell fahren. Zurückbleiben bitte, Willi kommt!

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Wise Publications The Little Black Book Of Clas...
14,30 €
Reduziert
13,58 € *
zzgl. 4,79 € Versand

DescriptionThis Little Black Book is a pocket-sized collection of hit songs from the biggest names in pop, arranged for ukulele! Presented in chord songbook format, in the original keys, with ukulele chord boxes and complete lyrics.(Marie´s The Name) His Latest Flame [Presley, Elvis] (Sittin´ On) The Dock Of The Bay [Redding, Otis] …Baby One More Time [Spears, Britney] All I Have To Do Is Dream [Everley Brothers, The] All I Want Is You [U2] Alone Again, Or [Love] Annie´s Song [Denver, John] Behind Blue Eyes [Who, The] Big Yellow Taxi [Mitchell, Joni] Blowin’ In The Wind [Dylan, Bob] Bohemian Like You [Dandy Warhols, The] Brown Eyed Girl [Van Morrison] California Dreamin’ [Mamas & The Papas, The] Catch The Wind [Donovan] Chiquitita [Abba] Common People [Pulp] Creep [Radiohead] Days [MacColl, Kirstie] Don’t Know Why [Jones, Norah] Driftwood [Travis] Eternal Flame [Bangles, The] Everybody’s Talkin’ [Nilsson] Fairytale Of New York [Pogues, The] Father & Son [Stevens, Cat] Fields Of Gold [Cassidy, Eva] Folsom Prison Blues [Cash, Johnny] Hallelujah [Cohen, Leonard] Heaven [Adams, Bryan] Hey Ya! [OutKast] Hey, Soul Sister [Train] Hold On [Waits, Tom] Hound Dog [Presley, Elvis] How Deep Is Your Love [Bee Gees, The] I Saw Her Standing There [Beatles, The] Imagine [Lennon, John] Jolene [Parton, Dolly] Killing Me Softly With His Song [Flack, Roberta] Layla [Clapton, Eric] Let It Be [Beatles, The] Linger [Cranberries, The] Little Lion Man [Mumford & Sons] Louie Louie [Kingsmen, The] Love Me Do [Beatles, The] Lovin´ You [Riperton, Minnie] Mad World [Jules, Gary] Mmm Mmm Mmm Mmm [Crash Test Dummies] Moon River [Williams, Andy] Movin On Up [Primal Scream] Mrs Robinson [Simon & Garfunkel] No Woman No Cry [Marley, Bob] Not Fade Away [Holly, Buddy] Nothing Ever Happens [Del Amitri] Peggy Sue [Holly, Buddy] Perfect [Fairground Attraction] Redemption Song [Marley, Bob] Romeo And Juliet [Dire Straits] Sailing [Stewart, Rod] Save Tonight [Eagle Eye Cherry] Sing [Travis] Sit Down [James] Somethin´ Stupid [Frank, Sinatra] [Nancy, Sinatra] Song For Whoever [Beautiful South, The] Songbird [Cassidy, Eva] Space Oddity [Bowie, David] Summer Of 69 [Adams, Bryan] Take It Easy [Eagles, The] That´s All Right [Presley, Elvis] The A Team [Sheeran, Ed] The Joker [Steve Miller Band] The Man Who Sold The World [Nirvana] The Passenger [Pop, Iggy] There Is A Light That Never Goes Out [Smiths, The] These Boots Are Made For Walking [Sinatra, Nancy] Try A Little Tenderness [Redding, Otis] Twist And Shout [Beatles, The] Vincent [MacLean, Don] Walk Of Life [Dire Straits] Waterloo Sunset [Kinks, The] Where The Wild Roses Grow [Cave, Nick] [Minogue, Kylie] Wild Wood [Weller, Paul] Wild World [Stevens, Cat] Yellow Submarine [Beatles, The] You´re Gorgeous [Baby Bird] Ziggy Stardust [Bowie, David]

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Sabrina Ascacibar - Bill & Eve
11,95 €
Rabatt
7,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (4-seitig). 9 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 29 Minuten ´Bill &, Eve´ ist Walzer, Milonga, Blues, Schlager, Rumba, Chanson - eine rasante Mischung Ascacibars Stimme schmeichelt, verletzt, liebkost, und verliert doch keinen Augenblick ihre stolze Authentizität. Bill und Eve fahren durch die Nacht. Ein Todgeweihter ruft. Drei Männer verlassen Santo Domingo. Eve rächt sich an Bill mit einem Lied. Später überläßt Eve sich einem Taxifahrer. In der Tiefe des Meeres umarmt eine Nixe ihren Geliebten zu Tode. Sabrina Ascacibars drittes Album für Bear Family, ´Bill &, Eve´, ist noch surrealer, abgefahrener als seine beiden Vorgänger ´Ahoi´ und ´Wo bist Du´. Wieder geht es ums Reisen. Eigentlich. Und dann doch eher ums On-the-Road-sein, ums Niemals-ankommen. ´Bill &, Eve´ ist Walzer, Milonga, Blues, Schlager, Rumba, Chanson - eine rasante Mischung. Musik um Fernweh zu transportieren und manchmal auch Heimweh, Schmerz – ´es gibt viele Arten von Liebe´ sagt Ascacibar. Sabrina Ascacibar, geboren in Dakar (Senegal), aufgewachsen in Buenos Aires, Schauspielstudium in New York. Sie singt, spricht, atmet deutsch, spanisch, englisch, italienisch und französisch. Die Figuren ihrer Lieder zeichnet sie mit schnellem, sicherem Strich. Ascacibars Stimme schmeichelt, verletzt, liebkost, und verliert doch keinen Augenblick ihre stolze Authentizität. Sie läßt auch andere auftreten - manchmal. Tom Waits oder Edith Piaf beispielsweise. Da nutzt Ascacibar die Gunst des Augenblicks. Immer ist sie unberechenbar, manchmal verspielt, sie geht jedes Wagnis ein, das spürt man, und immer stiftet sie ihre Musiker an, ihr zu folgen. Das ist ansteckend, man hört es an Stellen, wo die Reaktionen des Publikums nicht herausgeschnitten sind. Magische Augenblicke im Sendesaal Bremen, wo alle Aufnahmen bei Konzerten 2012 und 2013 live eingespielt wurden. Christian Gerber - Bandoneon Andreas Prögel - Schlagzeug Sönke Rust - Gitarre / Banjo Henning Stol - Kontrabass / Kontrafagott Sabrina Ascacibar - Gesang / Gitarre Titellistung: Bill &, Eve • La llorona • Bang Bang • Santo Domingo • Dialogue • Bill • Pick up • Dansons la valse • Los ejes de mi carreta Bill &, Eve, der Titelsong: Eve steht am Straßenrand, in der Hand eine Flasche Gin. Bill hält an und sagt, ´steig ein, Du machst Sinn´. Das ist stark. Und ja, das macht Sinn, denkt man und fährt mit. Durch 5000 Nächte. Die Musik ist gut. Banjo, Bandoneon, eine ungewöhnliche Kombination, doch hier funktioniert sie. Roadmovie´s Soundtrack. Die Sache läuft, so fühlt sich das an. Doch dann läuft die Sache aus dem Ruder. Irgendwie. La llorona, ein mexikanisches Traditional: Da fleht ein Todgeweihter ´die Weinende´ an, diese rätselhafte mythologische Gestalt Latein- amerikas, die bis in alle Ewigkeit durch die Straßen irrt auf der Suche nach ihren verstorbenen Kindern. Ausgerechnet sie. Es folgt ein Spaghetti-Western: Sonny Bonos und Chers Bang Bang (´My Baby shot me down´) aber eben auf Italienisch. Eine flirrende Gitarre, High Noon. Kinder spielen, sie schießen sich nieder, die Straße staubt, was Kinder so spielen. Bang Bang. Alles ´nicht in Echt´, oder doch? Eve rastet aus. Santo Domingo, ein Dino unter den deutschen Schlagern und Nr. 1 Bravo-Hit von 1965! Ascacibar präsentiert ihn als ´existentielles Drama, verpackt in eine zarte Rumba.´ Drei mal Tellerwäscher – Millionär und nie mehr zurück. Bill ist ein Blues für Kontrafagott, Gitarre und Bandoneon – und Eves leidenschaftliche Abrechnung mit Bill. In Pick Up bestellt Eve nicht zum ersten Mal ein Taxi mit dem Ziel, sich ganz dem Fahrer zu überlassen. ´Start the engine slowly...´ Ein Rag- time alter Schule. Dansons la valse, ein Song von der Berliner Band 17 Hippies. Ein ver- träumter Walzer um eine Nixe, die sich ihren Geliebten ertränkt. Sirenengesang und Tiefenrausch, gemalt mit einer hinabgleitenden Reverb-Gitarre, und ein Bandoneonsolo, das atemlos macht. Los ejes de mi carreta, eine Milonga Campera von Atahualpa Yu- panqui: Der liebste Begleiter eines alten Mannes ist das Quietschen der Achsen seines Eselskarren. ´Wenn ich doch mag, wie sie quietschen, warum soll ich sie dann einölen?´ Der Weg ist lang.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot