Angebote zu "John" (44 Treffer)

Das Taxi- Komplott. - John McLaren
€ 0.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
Diary Of A Taxi Driver als eBook Download von J...
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 4.99 / in stock)

Diary Of A Taxi Driver: John Lockett

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 18, 2019
Zum Angebot
Das Horror-Taxi von New York (John Sinclair - T...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ich kannte den schwarzen Tod und auch Myxin, den Magier, und glaubte sie seien an Grausamkeit nicht mehr zu übertreffen. Aber dann begegnete ich dem Spuk, Herr im Reich der Schatten. Er war noch grausamer - und er lud mich ein zu einer Fahrt im Horror-Taxi von New York... Das Kult-Comeback der Hörspiel-Legende: Die originalen Klassiker von Tonstudio Braun digital überarbeitet! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: div.. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lueb/001869/bk_lueb_001869_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
John Sinclair, Tonstudio Braun, Folge 3: Das Ho...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

John Sinclair, Tonstudio Braun, Folge 3: Das Horror-Taxi von New York: Jason Dark

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
Sly & Robbie - Sly & Robbie Present Taxi Gang I...
€ 24.95
Angebot
€ 17.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

2-LP (180-Gramm Vinyl), Klappcover, 20-seitiges Booklet (21x21 cm), 8 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 58 Minuten Die berühmteste Rhythm Section in der Geschichte des Reggae. Sly & Robbie sind die einzigen international bekannten Reggae-Musiker. Sie haben u.a. mit Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Herbie Hancock und Mick Jagger gearbeitet. Einzigartige Aufnahmen, eine besondere Mischung aus Reggae, US-amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul. Zusammenstellung mit Aufnahmen des jamaikanischen Taxi-Labels von 1978-87. Gelungene Reggae-Versionen von Soul-Songs, mit denen Little Willie John, Al Wilson, Brook Benton, Tony Joe White, The Delfonics, The Impressions und Marvin Gaye zuvor große Erfolge feierten, gesungen u.a. von Tinga Stewart, Marcia Griffth und Delroy Wilson Album-Zusammenstellung von dem britischen Reggaehistoriker, Autor und Produzenten Steve Barrow. Auf hochwertigem 180-Gramm Vinyl gepresst, Klappcover, 20-seitiges Booklet (20x20 cm) mit ausführlichen Linernotes von Reggae-Experte Noel Hawks. Taxi Gang In Discomix Style Die Titel auf dieser Zusammenstellung belegen nachdrücklich das umfangreiche Verständnis, das Lowell ‘Sly’ Dunbar & Robert ‘Robbie’ Shakespeare für die Wurzeln von Reggae, amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul besitzen. Ihre Versionen von zeitgenössischen und klassischen Soul-Songs zeigen Sly & Robbie in bester Form bei ihren Interpretationen von Little Willie Johns Fever , Al Wilsons Show & Tell, Tony Joe Whites Rainy Night In Georgia (nach der Soul-Coverversion von Brook Benton), The Delfonics’ Don’t Break Your Promise , The Impressions’ You Must Believe Me , The Spinners’ Could It Be I’m Falling In Love und von einem Doppelpack mit Reggae-Versionen von Marvin Gayes Sexual Healing und Inner City Blues . Die Songs werden ausdrucksstark und voller Feeling von verschiedenen Sängern interpretiert und profitieren von Sly & Robbies herausragender Rhythmusarbeit, die bei den hier veröffentlichten Langversionen besonders hervorsticht. Seit mehr als vierzig Jahren haben die beiden dermaßen viel zur Entwicklung des Reggae beigetragen. Dass sie getrost als dessen Rückgrat bezeichnet werden können. Ohne zu übertreiben können wir festhalten, Reggae hätte ohne Sly Dunbar & Robbie Shakespeare niemals eine derart große Bedeutung in der Populären Musik erlangt. Mögen sie uns noch lange erhalten bleiben… Sly & Robbie Normalerweise kennt am sie schlicht als Sly & Robbie. Doch die beiden meisterlichen Musiker sind auch als The Dynamic Duo, The Rhythm Twins und sogar – gelegentlich – als Drumbar und Basspeare bekannt. Die Rolle von Begleitmusikern war genau jene… nämlich im Hintergrund zu bleiben. Doch Sly & Robbie sind die einzigen Reggae-Musiker, deren Namen auch international bekannt und respektiert sind. Die Architekten und Baumeister jamaikanischer Musik haben stets die Grenzen dessen ausgelotet, was Eingang in Reggae Music finden konnte, und was nicht. Doch obwohl sie intensiv mit internationalen Musikstars wie Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Gwen Guthrie, Herbie Hancock, Mick Jagger oder Grace Jones zusammengearbeitet haben. Blieben sie stets den Wurzeln ihrer Musik in Kingstons umtriebiger Reggae-Szene verbunden. Bitte, beachten: auch als CD, Cree Records CCD 1207, erhältlich

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Various - Cree Records - Sly & Robbie Present T...
€ 15.95
Angebot
€ 12.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD Digipak (4-seitig) mit 24-seitigem Booklet, 8 Einzeltitel. Gesamtspieldauer ca. 58 Minuten Die berühmteste Rhythm Section in der Geschichte des Reggae. Sly & Robbie sind die einzigen international bekannten Reggae-Musiker. Sie haben u.a. mit Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Herbie Hancock und Mick Jagger gearbeitet. Einzigartige Aufnahmen, eine besondere Mischung aus Reggae, US-amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul. Zusammenstellung mit Aufnahmen des jamaikanischen Taxi-Labels von 1978-87. Gelungene Reggae-Versionen von Soul-Songs, mit denen Little Willie John, Al Wilson, Brook Benton, Tony Joe White, The Delfonics, The Impressions und Marvin Gaye zuvor große Erfolge feierten, gesungen u.a. von Tinga Stewart, Marcia Griffth und Delroy Wilson CD-Zusammenstellung von dem britischen Reggaehistoriker, Autor und Produzenten Steve Barrow. • CD im Digipak mit 24-seitigem Booklet und ausführlichen Linernotes von Reggae-Experte Noel Hawks. Die Titel auf dieser Zusammenstellung belegen nachdrücklich das umfangreiche Verständnis, das Lowell ‘Sly’ Dunbar & Robert ‘Robbie’ Shakespeare für die Wurzeln von Reggae, amerikanischem Rhythm ‘n’ Blues und Soul besitzen. Ihre Versionen von zeitgenössischen und klassischen Soul-Songs zeigen Sly & Robbie in bester Form bei ihren Interpretationen von Little Willie Johns Fever , Al Wilsons Show & Tell, Tony Joe Whites Rainy Night In Georgia (nach der Soul-Coverversion von Brook Benton), The Delfonics’ Don’t Break Your Promise , The Impressions’ You Must Believe Me , The Spinners’ Could It Be I’m Falling In Love und von einem Doppelpack mit Reggae-Versionen von Marvin Gayes Sexual Healing und Inner City Blues . Die Songs werden ausdrucksstark und voller Feeling von verschiedenen Sängern interpretiert und profitieren von Sly & Robbies herausragender Rhythmusarbeit, die bei den hier veröffentlichten Langversionen besonders hervorsticht. Seit mehr als vierzig Jahren haben die beiden dermaßen viel zur Entwicklung des Reggae beigetragen, dass sie getrost als dessen Rückgrat bezeichnet werden können. Ohne zu übertreiben können wir festhalten, Reggae hätte ohne Sly Dunbar & Robbie Shakespeare niemals eine derart große Bedeutung in der Populären Musik erlangt. Mögen sie uns noch lange erhalten bleiben… Normalerweise kennt am sie schlicht als Sly & Robbie. Doch die beiden meisterlichen Musiker sind auch als The Dynamic Duo, The Rhythm Twins und sogar – gelegentlich – als Drumbar und Basspeare bekannt. Die Rolle von Begleitmusikern war genau jene… nämlich im Hintergrund zu bleiben. Doch Sly & Robbie sind die einzigen Reggae-Musiker, deren Namen auch international bekannt und respektiert sind. Die Architekten und Baumeister jamaikanischer Musik haben stets die Grenzen dessen ausgelotet, was Eingang in Reggae Music finden konnte, und was nicht. Doch obwohl sie intensiv mit internationalen Musikstars wie Joan Armatrading, Joe Cocker, Ian Dury, Bob Dylan, Serge Gainsborough, Gwen Guthrie, Herbie Hancock, Mick Jagger oder Grace Jones zusammengearbeitet haben, blieben sie stets den Wurzeln ihrer Musik in Kingstons umtriebiger Reggae-Szene verbunden. Bitte, beachten: auch als 2-LP, CLP 1207, erhältlic

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
John Sinclair Tonstudio Braun - Folge 03 als Hö...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

John Sinclair Tonstudio Braun - Folge 03:Das Horror-Taxi von New York. Geisterjäger John Sinclair, Tonstudio Braun Lübbe Audio. 1. Aufl. 2015 Jason Dark

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 22, 2019
Zum Angebot
The Driver: John Milton, Book 3 , Hörbuch, Digi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

John Milton has started to hope that he might have a future. He has a job driving a taxi around the streets of San Francisco. He has his anonymity and his solitude. Being invisible has become a comfortable habit. He doesn´t want to be found. But when a girl he drives to a party goes missing, Milton is worried. Especially when two dead bodies are discovered, and the police start treating him as their prime suspect. Milton is a fugitive from the British Secret Service, and a man in his position needs extra attention like he needs a hole in the head. As unpleasant secrets leak out, and the body count rises, one thing is for sure. Milton might just be the right guy in the wrong place at the wrong time. The Driver is a taut, nail-biting adventure which once again stars Mark Dawson´s irresistible hero, the maverick ex-MI6 assassin John Milton. Mark Dawson has worked as a DJ and lawyer and currently works in the London film industry. His first books, The Art of Falling Apart and Subpoena Colada have been published in multiple languages. 1. Language: English. Narrator: David Thorpe. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/023029/bk_adbl_023029_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
The Case of John Hinckley: Borderline Personali...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

The Case of John Hinckley (Borderline Personality Disorder) discusses the life and times of John Hinckley from his normal childhood to his attack on the President, Ronald Reagan. Hinckley would become a bit of a drifter moving from place to place and somewhere along the line would seem to lose touch with reality. His fascination with the movie Taxi Driver would cause a romantic inclination toward actress and star of the movie, Jodie Foster. Foster would respond harshly toward any advances Hinckley would make in her direction. In the end, it would be Hinckley´s infatuation for the actress as his defense for the attack on the President. 1. Language: English. Narrator: Steven G Carley. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/011215/bk_acx0_011215_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
The New Yorker, October 12th 2015 (Margaret Tal...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

In this issue: COMMENT ´´The New World Disorder´´, by Philip Gourevitch: The United States, Russia, and Syria. PROFILES´´The Populist Prophet´´, by Margaret Talbot: Bernie Sanders has spent decades attacking inequality. Now the country is listening. ANNALS OF FASHION´´Trending´´, by John Colapinto: Olivier Rousteing´s glamour army. A CRITIC AT LARGE´´The Price Is Right´´, by Emily Nussbaum: What advertising does to TV. THE CURRENT CINEMA´´Forward Drive´´, by Anthony Lane: Reviews of The Martian and Taxi. 1. Language: English. Narrator: Dan Bernard, Christine Marshall. Audio sample: http://samples.audible.de/pe/nyer/151007/pe_nyer_151007_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot